Dylan

Unser Dylan ist ein toller Handicap Hund mit Charme und Charakter. Er ist 5 Jahre jung und ein fröhlicher Freigeist. Manchmal möchte man meinen, er holt aktuell das nach, was er in seinem Leben bisher verpasst hat. Oft sitzt ihm dabei der Schelm im Nacken, lange kann man dem verrückten Quatschkopf aber nicht böse sein.

Er hat eine Schulterhöhe von ca.50cm, wiegt ungefähr 20kg und ist nicht kastriert.
Ursprünglich kommt Dylan aus der Ukraine und wurde verletzt aus dem Kriegsgebiet evakuiert. Sein Vorderbein war zertrümmert, voller Metallsplitter und entzündet, so dass es amputiert werden musste. Leider ist seine Sehkraft und sein Gehör ebenfalls stark beeinträchtigt. Alles kein Grund um den Kopf in den Sand zu stecken, Dylan ist ein Steh-auf-Männchen und lässt sich nicht so schnell unterkriegen.
An das Leben als Dreibein hat er sich schnell gewöhnt. Immer gut drauf und auf Erkundungstour, er liebt es den ganzen Tag im Garten zu streunern. Deshalb ist eine Vermittlung in ein ebenerdiges Zuhause mit direktem Anschluss an einen Garten absolute Bedingung.
Kleine Spaziergänge sind inzwischen möglich, allerdings stressen ihn Hundebegegnungen sehr und er neigt dazu andere Hunde zu verbellen. Sein neues Zuhause sollte von daher eher ländlich und ruhig liegen, alles andere würde ihn überfordern.
Derzeit lebt er auf seiner Pflegestelle mit mehreren Hunden zusammen. In seinem neuen Zuhause wäre er vermutlich lieber Einzelprinz, je nach Sympathie ginge auch eine kastrierte Hündin. Katzen und Kinder sollten Aufgrund seiner ungestümen Art lieber nicht in seinem neuen Zuhause leben.
Alleine bleiben meistert er, wenn er sich eingelebt hat mal stundenweise, aber am liebsten hat er seine Menschen immer um sich.

Name

Dylan

Rasse

Mischling

Geschlecht

männlich

Geburtsjahr

27.02.2018

Kastriert?

Nein

Ankunft

Februar 2023

Bei Katzen

Bitte beachten Sie:

BESUCHE nur nach VEREINBARUNG!

Täglich möglich zwischen 7 und 18 Uhr